Zweite Ehe von US-Sänger Prince geplatzt

- Los Angeles - Der amerikanische Sänger Prince (48) lässt sich nach fünfjähriger Ehe von seiner zweiten Ehefrau scheiden. Wie die US-Zeitschrift "People" unter Berufung auf den Anwalt des Künstlers berichtete, wurden die Scheidung bereits Ende Mai bei einem Gericht im US-Staat Minnesota eingereicht.

Prince stammt aus der Stadt Minneapolis. Die gebürtige Kanadierin Manuela Testolini (29) und der Musiker, der mit bürgerlichem Namen Roger Nelson heißt, hatten sich 2001 das Ja-Wort gegeben. Sie arbeitete damals für eine Wohltätigkeitsstiftung des Künstlers. Über den Scheidungsablauf wurde nichts weiter bekannt. Prince war von 1996 bis 1998 mit der Back-Up- Sängerin und Tänzerin Mayte Garcia verheiratet. Diese Ehe wurde annulliert.

Für sein jüngstes Album "3121" hatte Prince in diesem Jahr viel Kritikerlob erhalten. Der Musiker kann auf mehr als 20 Alben zurückblicken. Verkauft hat er Schätzungen zufolge mehr als 100 Millionen Platten und CDs. Zu den wichtigsten gehören "Purple Rain", "1999", "Around The World In A Day", "Sign 'O' The Times" und "Graffiti Bridge".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Kommentare