Zweiter Berlin Song Contest

Berlin (dpa) - Europa hat den Eurovision Song Contest – und die deutsche Hauptstadt hat in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal den "Berlin Song Contest". Bei ihm treten keine Länder gegeneinander an, sondern Berliner Ortsteile.

Die beiden Vorentscheidungen starten am 10. und 11. April, das Finale dann am am 19. April. Es geht um den Publikumspreis oder den "Goldenen Schlüpfer" (Jury-Preis), wobei in der Jury zum Beispiel Maren Kroymann, Simone Panteleit oder Jan Feddersen sitzen sollen.

Im vergangenen Jahr gewann Kreuzberg mit der Sängerin Lili Sommerfeld ("The War Is Over When We Dance"), bei der Jury-Wertung lag der Stadtteil Gropiusstadt mit dem Lied "Stay" von Carmen Underwater vorn.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare