Zweiter Berlin Song Contest

Berlin (dpa) - Europa hat den Eurovision Song Contest – und die deutsche Hauptstadt hat in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal den "Berlin Song Contest". Bei ihm treten keine Länder gegeneinander an, sondern Berliner Ortsteile.

Die beiden Vorentscheidungen starten am 10. und 11. April, das Finale dann am am 19. April. Es geht um den Publikumspreis oder den "Goldenen Schlüpfer" (Jury-Preis), wobei in der Jury zum Beispiel Maren Kroymann, Simone Panteleit oder Jan Feddersen sitzen sollen.

Im vergangenen Jahr gewann Kreuzberg mit der Sängerin Lili Sommerfeld ("The War Is Over When We Dance"), bei der Jury-Wertung lag der Stadtteil Gropiusstadt mit dem Lied "Stay" von Carmen Underwater vorn.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Köln - Pietro Lombardi muss zur Zeit einiges verkraften. Da kann ein bisschen Ablenkung nicht schaden. Nach einigen heißen Gerüchten stellt Pietro jetzt klar, wie es um …
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Los Angeles - Süße Überraschung für ihre Tochter Willow: Wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes hat Sängerin Pink für ihre Tochter eine Party veranstaltet.
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Fabian Hambüchen erhält Orden beim Semperopernball
Er ist ein Sportler mit Stehvermögen und Biss, sein Lebensweg sei "unglaublich". So begründet zumindest der Bühnenverein die Entscheigung für den diesjährigen …
Fabian Hambüchen erhält Orden beim Semperopernball

Kommentare