+
Anna Paquin und Stephen Moyer sind seit 2010 verheiratet.

Zwillinge für Anna Paquin

Los Angeles - Anna Paquin ist zum ersten Mal Mutter geworden. Die Schauspielerin und ihr Mann Stephen Moyer bekamen gleich doppelt Nachwuchs. Die Zwillinge hatten es ganz schön eilig.

In der Vampir-Fernsehserie „True Blood“ spielen Anna Paquin (30) und Stephen Moyer (42) ein Liebespaar. Im wahren Leben sind sie jetzt Eltern von Zwillingen geworden. „Die Babys sind einige Wochen zu früh geboren worden, aber sie sind gesund und Mom und Dad sind überglücklich“, teilten die Sprecher des Paares dem Promi-Blatt People am Dienstag mit. Mehr verrieten sie aber nicht. Es ist der erste gemeinsame Nachwuchs für das seit 2010 verheiratete Paar. Moyer hat aus einer früheren Beziehung zwei Kinder, Lilac (10) und Billy (12).

Paquin stammt aus Kanada und wuchs in Neuseeland auf. Sie hatte 1994 als Elfjährige den Oscar für ihre Nebenrolle in „Das Piano“ gewonnen und war unter anderem in „25 Stunden“, „X-Men“, „X-Men 2“ und „A Walk on the Moon“ zu sehen. Ihr britischer Ehemann Moyer spielte in den Kinofilmen „Alles auf Anfang“ und „88 Minuten“ mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Köln - Pietro Lombardi muss zur Zeit einiges verkraften. Da kann ein bisschen Ablenkung nicht schaden. Nach einigen heißen Gerüchten stellt Pietro jetzt klar, wie es um …
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Los Angeles - Süße Überraschung für ihre Tochter Willow: Wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes hat Sängerin Pink für ihre Tochter eine Party veranstaltet.
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Kommentare