+
Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick sind Eltern geworden.

Zwillinge für Promi-Paar Parker und Broderick

Los Angeles/New York - “Sex and the City“-Star Sarah Jessica Parker (44) und ihr Mann Matthew Broderick (47) sind Eltern von Zwillingen geworden.

Wie der Lokalsender WTRF am Dienstag berichtete, brachte eine Leihmutter die beiden Mädchen in einem Krankenhaus im US-Staat Ohio zur Welt. Parker und Broderick hielten sich in dem Krankenhaus auf, hieß es weiter.

Im April hatte das prominente Paar den geplanten Familienzuwachs angekündigt. “Die ganze Familie ist außer sich vor Freude“, teilten sie damals mit. Das Paar ist seit fast zwölf Jahren verheiratet und hat bislang einen Sohn, James Wilkie (6). Mit einer weiteren Schwangerschaft habe es nicht geklappt, so dass sich Parker und Broderick eine Leihmutter genommen haben, berichtete “people.com“ im April. Bei einer Leihmutterschaft trägt eine Frau das Baby eines anderen Paares aus.

dpa

Die “ultimativen Naturschönheiten” (Umfrage von vie at home)

Die ultimativen Naturschönheiten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryan Reynolds hat seinem Neffen das Leben gerettet
Dank eines Erste-Hilfe-Kurses hat Ryan Reynolds das Leben seines Neffen retten können. So ein Kurs dauere nur wenige Stunden und mache sogar Spaß, meint der Filmstar.
Ryan Reynolds hat seinem Neffen das Leben gerettet
Krass! Sophia Wollersheim lässt sich Rippen entfernen
Sophia Wollersheim hat bereits mehrere Schönheitsoperationen hinter sich. Doch jetzt sorgt die 29-Jährige mit einem besonders krassen Eingriff für Aufsehen. 
Krass! Sophia Wollersheim lässt sich Rippen entfernen
Katy Karrenbauer will die Ehe für alle
Das klare Nein von Kanzlerin Angela Merkel zur Homo-Ehe ist vom Tisch. Katy Karrenbauer findet das gut.
Katy Karrenbauer will die Ehe für alle
Pharrell Williams: Drillinge großziehen ist Fließbandarbeit
Sechs Monate nach Geburt seiner Drillinge erzählt Pharrell Williams von der Wonne, sich um drei Babys gleichzeitig zu kümmern. Die drei seien wohlauf, manchmal komme es …
Pharrell Williams: Drillinge großziehen ist Fließbandarbeit

Kommentare