Die zwölf Geschworenen im Jackson-Prozess

- Santa Maria - Ein 21-jähriger Student im Rollstuhl, eine 50jährige Pferdetrainerin und eine Urgroßmutter waren unter den zwölf Geschworenen, die über Michael Jacksons Schicksal befunden haben. Acht Frauen und vier Männer zwischen 20 und 79 Jahren mussten sich nach rund dreimonatigen Zeugenaussagen auf ein einstimmiges Urteil einigen.

<P>In einem fensterlosen Beratungsraum im Gericht von Santa Maria tagten sie täglich sechs Stunden. Während des Prozesses hatte ihnen der Richter striktes Stillschweigen auferlegt. Nach Feierabend durften die Juroren nach Hause zurückkehren, aber dort mit niemandem über den Fall sprechen.<BR><BR>Acht Geschworene haben Kinder. Ein Juror war vor vielen Jahren auf Jacksons Neverland-Ranch zu Gast. Eine 45-jährige Frau bekannte sich als Fan von Jacksons Musik. In dem von Weißen dominierten Gremium gab es neben einer Asiatin drei Geschworene hispanischer Abstammung, aber keinen Afroamerikaner. Dies entspricht weitgehend der Bevölkerungsstruktur im Bezirk von Santa Maria, wo Schwarze mit zwei Prozent eine Minderheit sind. Im Februar war die Jury aus einem Pool von 250 Kandidaten ausgewählt worden.<BR><BR>Richter Rodney Melville hatte dem Gremium zur Urteilsfindung einen 98-seitigen Leitfaden und die Vorgabe "sich nicht von Mitleid für oder Vorurteilen gegen den Angeklagten beeinflussen lassen" mit auf den Weg gegeben. In zehn Anklagepunkten - von Kindesmissbrauch bis versuchter Freiheitsberaubung - mussten die Juroren eine einstimmige Entscheidung treffen.</P><P>>>> Zurück<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp eröffnet - Tina York wurde schlecht
Kamelhirn und Straußenzeh: Zum Auftakt der Dschungelshow gab es gleich eine Menge kulinarischer Leckereien.
Dschungelcamp eröffnet - Tina York wurde schlecht
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Tolles Schnäppchen oder billiger Schrott? Mode aus Asien wird im Internet zu unschlagbar günstigen Preisen angeboten. Leider ist die Qualität der Ware und der …
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
25 Millionen Dollar Gage: Ein Hollywood-Star darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt

Kommentare