1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Baden-Württemberg

28-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß auf Gegenfahrbahn

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ein 28 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß auf der Gegenfahrbahn gestorben. Die Hintergründe des Unfalls am Samstag waren zunächst unklar, wie die Polizei mitteilte. Der 28-Jährige war nahe Altshausen (Landkreis Ravensburg) unterwegs und stieß mit dem Fahrzeug eines 50-Jährigen zusammen. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Auch interessant

Kommentare