1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Baden-Württemberg

Donkor wechselt von Mannheim zu Braunschweig

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Anton Donkor (l) freut sich über einen Treffer
Anton Donkor (l) freut sich über einen Treffer. © Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim muss Anton Donkor ziehen lassen. Der Linksverteidiger wechselt nach Ablauf seines Vertrags am 30. Juni ablösefrei zum Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig, wie die Niedersachsen am Mittwoch mitteilten. Dort erhält Donkor einen Kontrakt bis 30. Juni 2024.

Mannheim - „Ich freue mich über die Chance, mich in der 2. Bundesliga beweisen zu dürfen. Ich komme aus der Region und die geführten Gespräche mit der Eintracht waren von Beginn an sehr gut“, sagte der gebürtige Göttinger. dpa

Auch interessant

Kommentare