1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Baden-Württemberg

Kleinlaster-Fahrer schaut Film auf der A5: Anzeige droht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Der Fahrer eines Kleinlasters hat sich offensichtlich mehr auf sein Bordkino konzentriert - statt auf die Straße: Während seiner Fahrt auf der Autobahn 5 schaute der 31-Jährige einen Film, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Streifenbeamten war am späten Montagabend zwischen Bruchsal und Karlsruhe aufgefallen, dass der Laster Schlangenlinien fuhr.

Bruchsal - Von ihrem Wagen aus sahen sie, dass der Fahrer auf dem Monitor an der Mittelkonsole einen Film schaute. Er wurde auf dem nächsten Parkplatz kontrolliert und muss nun mit einer Anzeige rechnen. dpa

Auch interessant

Kommentare