1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Baden-Württemberg

Vermisste Scarlett S.: Abstruse Theorien über ihr Verschwinden

Erstellt:

Kommentare

Scarlett S. (26) wird seit September 2020 vermisst
Scarlett S. (26) wird seit September 2020 vermisst © Polizeipräsidium Freiburg

Seit September 2020 wird die Studentin Scarlett S. vermisst. Noch ist unklar, was mit der jungen Frau passiert ist. Lesen Sie hier, wie wilde Theorien die Ermittlungen über ihr Verschwinden erschweren:

Bei „Aktenzeichen XY“ wird der Vermisstenfall der Scarlett S. aus Bad Lippspringe im Schwarzwald neu aufgerollt. Seit dem 10. September 2020 wird die Studentin vermisst. Bis heute konnte nicht geklärt werden, ob die 26-Jährige bei ihrer Wanderung einen Unfall hatte oder Opfer eines Verbrechens geworden ist. Im Laufe der Ermittlungen sind viele Hinweise bei der Polizei eingegangen – darunter abstruse Theorien und sogar eine Anzeige wegen Mordes.
MANNHEIM24 verrät, welche abstrusen Theorien es zum Vermisstenfall Scarlett S. gibt – und welche Hoffnungen die Ermittler nun in die Sendung „Aktenzeichen XY“ legen.

Der Fall Scarlett S. wird am Mittwoch (29. Juni 2022) um 20:15 Uhr bei „Aktenzeichen XY“ im ZDF ausgestrahlt. Die Episode kann auch über die ZDF-Mediathek abgerufen werden.

Auch interessant

Kommentare