1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Baden-Württemberg

Zwei Schwerverletzte bei Unfällen bei Crailsheim

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehr
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Bei einem missglückten Überholmanöver ist bei Crailsheim (Landkreis Schwäbisch Hall) ein 45 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Ein 52-Jähriger hatte zuvor versucht, einen anderen Autofahrer zu überholen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei prallte er gegen das Auto des 45-Jährigen, als dieser aus einem Parkplatz fuhr und stieß dann auch mit dem Auto zusammen, das er überholen wollte.

Crailsheim - Der 45-Jährige kam nach dem Unfall am Dienstagnachmittag mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Nur eine halbe Stunde später wurde ebenfalls bei Crailsheim ein 18 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr er schnell und verlor dabei die Kontrolle über sein Auto. Als er ins Schleudern geriet, kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. dpa

Auch interessant

Kommentare