1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Baden-Württemberg

Zwei verletzte Frauen nach Kollision mit Linienbus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Notarzt
Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild

Bei der Kollision zwischen einem Auto und einem Linienbus sind am Mittwoch zwei 96 und 59 Jahre alte Frauen in Stuttgart verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer eines Kleinwagens in Richtung Heilbronner Straße unterwegs, als er auf die Busspur gewechselt sei.

Stuttgart - Dabei sei das Auto mit einem Bus der Linie 44 zusammengeprallt, wodurch beide Frauen im Bus stürzten. Rettungskräfte brachten die Frauen zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Die Polizei bezifferte den Schaden mit 10.000 Euro. dpa

Auch interessant

Kommentare