1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Berlin

Mann tot in Wohnung entdeckt: Haftbefehl gegen 47-Jährigen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei Berlin
Berliner Polizisten gehen über eine Straße. © Paul Zinken/dpa/Symbolbild

Nach dem Tod eines 47 Jahre alten Mannes in einer Wohnung in Berlin-Spandau hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Gegen den 42 Jahre alten Mann wurde ein Haftbefehl wegen Totschlags erlassen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten. Demnach nahmen Beamte den Litauer am Montagabend bei einer Polizeikontrolle in Niedersachsen fest.

Berlin - Daraufhin wurde er einem Richter vorgeführt. Der 47-Jährige - ebenfalls Litauer - war am Sonntag tot in einer Wohnung im Ortsteil Falkenhagener Feld entdeckt worden. Der 42-jährige Tatverdächtige war zunächst geflüchtet. Weitere Details zum Hintergrund der Tat waren am Mittwoch noch unklar. dpa

Auch interessant

Kommentare