Tausende demonstrieren erneut gegen Corona-Maßnahmen

Tausende demonstrieren erneut gegen Corona-Maßnahmen

Wie seit Wochen gehen am Montag in Brandenburg wieder Tausende Menschen gegen die Corona-Regeln auf die Straße. Einige Versammlungen werden von der Polizei aufgelöst. Es bleibt weitgehend friedlich.
Tausende demonstrieren erneut gegen Corona-Maßnahmen
Mehr Omikron-Fälle in Brandenburg: Labore gut ausgelastet
Die Omikron-Virusvariante nimmt in Brandenburg zu. Zugleich sind PCR-Tests gefragter. Große Labore haben noch Kapazität, bereiten sich aber auch auf mehr Proben vor.
Mehr Omikron-Fälle in Brandenburg: Labore gut ausgelastet
Linke will zu „alter Stärke“ zurück: Werben für Enteignungen
Die Linke hat in Brandenburg zehn Jahre mitregiert, nach mehreren Wahlschlappen sucht sie neue Wege. Bei einem Parteitag geht es darum, wie sie erfolgreicher werden kann …
Linke will zu „alter Stärke“ zurück: Werben für Enteignungen

Ostbeauftragter: Fördergelder für Strukturwandel vorziehen

Die Bundesregierung muss nach Ansicht ihres Ostbeauftragten Carsten Schneider (SPD) die Mittel für den Strukturwandel in den Kohleregionen vorziehen. Schneider …
Ostbeauftragter: Fördergelder für Strukturwandel vorziehen

30.000 Demonstranten gegen Corona-Politik auf der Straße

Die Demonstrationen gegen die Corona-Politik halten in Brandenburg unvermindert an. Vom Dienstag vergangener Woche bis zum gestrigen Montag habe die Polizei nach groben …
30.000 Demonstranten gegen Corona-Politik auf der Straße

Einbruch in Testzentrum: Zahlreiche Corona-Tests gestohlen

Unbekannte haben zahlreiche Corona-Tests aus einem Testzentrum in Eichwalde (Landkreis Dahme-Spreewald) gestohlen. Die Täter seien in der Nacht zum Dienstag in das …
Einbruch in Testzentrum: Zahlreiche Corona-Tests gestohlen

Hohe Inzidenz in Brandenburg: Schwellenwerte überschritten

Die Sieben-Tage-Corona-Inzidenzwerte steigen weiter. Die Stadt Potsdam und die Landkreise Teltow-Fläming und Havelland ziehen die Reißleine. Nächtlich …
Hohe Inzidenz in Brandenburg: Schwellenwerte überschritten

Freie Wähler fordern längere Frist für Volksbegehren

Die Fraktion BVB/Freie Wähler im Brandenburger Landtag fordert eine Fristverlängerung für das Volksbegehren zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge von Anwohnern für …
Freie Wähler fordern längere Frist für Volksbegehren

Verdi kündigt Warnstreik bei Ruppiner Kliniken an

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die rund 1400 Beschäftigten der Ruppiner Kliniken GmbH und der Ostprignitz-Ruppiner Gesundheitsdienste GmbH in Neuruppin für …
Verdi kündigt Warnstreik bei Ruppiner Kliniken an

Betrüger in Brandenburg geben sich als Angehörige in Not aus

Im Osten Brandenburgs haben Betrüger versucht, Menschen mit einem fadenscheinigen Trick um ihr Geld zu bringen - in einem Fall mit Erfolg. Eine 60-Jährige aus …
Betrüger in Brandenburg geben sich als Angehörige in Not aus

Steinmeier erinnert an NS-Wannseekonferenz vor 80 Jahren

Zum 80. Jahrestag der sogenannten Wannseekonferenz der Nationalsozialisten hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Dienstag den historischen Ort des Treffens in …
Steinmeier erinnert an NS-Wannseekonferenz vor 80 Jahren

Apotheker sollen auch gegen Corona impfen

Um die Corona-Schutzimpfungen in Brandenburg voranzubringen, sollen auch Apotheken im Land mit eingebunden werden. Erste ärztliche Schulungen haben am Dienstag in der …
Apotheker sollen auch gegen Corona impfen

Ärzte fordern verlässliche Lieferung von Biontech-Impfdosen

Ärzte in Brandenburg fordern von Bund und Land eine verlässliche Belieferung der Praxen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer. Andernfalls fürchten sie eine Stagnation …
Ärzte fordern verlässliche Lieferung von Biontech-Impfdosen

Inzidenz in Brandenburg steigt weiter auf 635,3

In Brandenburg steigt die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Infektionen weiter. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums vom Dienstag wurde hier ein Wert von 635,3 …
Inzidenz in Brandenburg steigt weiter auf 635,3

Linke fordert Abschiebestopp für Flüchtlinge nach Polen

Die Linke-Fraktion im Brandenburger Landtag hat die Landesregierung aufgefordert, Abschiebungen von Flüchtlingen nach Polen auszusetzen. Flüchtlinge würden in Polen …
Linke fordert Abschiebestopp für Flüchtlinge nach Polen

Verdi ruft AOK-Beschäftigte im Nordosten zum Warnstreik auf

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der AOK Nordost vor der anstehenden zweiten Runde in den Tarifverhandlungen zu Warnstreiks am Mittwoch …
Verdi ruft AOK-Beschäftigte im Nordosten zum Warnstreik auf

Zusammenstoß auf Autobahn A10 bei glatter Fahrbahn

Beim Zusammenstoß mit einem Laster auf der Autobahn A10 zwischen den Anschlüssen Berlin-Hohenschönhausen und Berlin-Marzahn ist ein 61-jähriger Autofahrer verletzt …
Zusammenstoß auf Autobahn A10 bei glatter Fahrbahn

Zusammenstoß auf A10 bei glatter Fahrbahn: Ein Verletzter

Beim Zusammenstoß mit einem Laster auf der Autobahn A10 zwischen den Anschlüssen Berlin-Hohenschönhausen und Berlin-Marzahn ist ein 61-jähriger Autofahrer verletzt …
Zusammenstoß auf A10 bei glatter Fahrbahn: Ein Verletzter

Januar zeigt sich in Berlin und Brandenburg weiter mild

Mit Tagestemperaturen über dem Gefrierpunkt zeigt sich der Januar in Berlin und Brandenburg in den nächsten Tagen weiterhin mild. Teilweise lässt sich sogar die Sonne …
Januar zeigt sich in Berlin und Brandenburg weiter mild

Zeschmann ist fleißigster Redner im Brandenburger Landtag

Der Abgeordnete Philip Zeschmann von der Fraktion BVB/Freie Wähler ist bislang der fleißigste Redner im Parlament. Die aktuelle Statistik der Landtagsverwaltung …
Zeschmann ist fleißigster Redner im Brandenburger Landtag

DDR-Reisen: Internet-Plattform sammelt Erinnerungen

Das Museum Utopie und Alltag in Eisenhüttenstadt und Beeskow (Brandenburg) sucht derzeit digital Erinnerungen, die Besucher mit dem Thema Reisen zu DDR-Zeiten verbinden. …
DDR-Reisen: Internet-Plattform sammelt Erinnerungen