1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Brandenburg

Autofahrer lässt auf Flucht vor Polizei Beifahrerin zurück

Erstellt:

Kommentare

Blaulicht
Das Blaulicht an einem Polizeiwagen ist eingeschaltet. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

In der Nacht zu Donnerstag hat ein Autofahrer auf der Flucht vor der Polizei einen Unfall gebaut und seine Beifahrerin zurückgelassen. Der bisher Unbekannte sei beim Abbiegen von der Bernauer in die Neheimer Straße in Berlin-Tegel zu schnell gewesen, deshalb von der Straße abgekommen und auf dem Gehweg gegen Poller und Verkehrsschilder gekracht, teilte die Polizei mit.

Berlin - Daraufhin flüchtete er weiter zu Fuß und ließ dabei seine 17 Jahre alte Beifahrerin im Auto zurück. Trotz Unterstützung eines Polizeihubschraubers konnten die Beamten den Flüchtigen nicht dingfest machen. Ursprünglich waren die Einsatzkräfte auf den Fahrer aufmerksam geworden, weil er über eine rote Ampel gefahren sein soll. dpa

Auch interessant

Kommentare