1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Brandenburg

Parteichef Wegner führt CDU-Sondierungsteam

Erstellt:

Kommentare

Kai Wegner (CDU)
Kai Wegner (CDU), Fraktionsvorsitzender der Berliner CDU. © Fabian Sommer/dpa/Archivbild

Als letzte der infrage kommenden Parteien hat die Berliner CDU ihr Team für die Sondierungsgespräche zur Regierungsbildung zusammengestellt. Angeführt wird es von Partei- und Fraktionschef Kai Wegner, der bei der Abgeordnetenhauswahl als CDU-Spitzenkandidat angetreten war.

Berlin - Wie die CDU am Freitag weiter mitteilte, gehören außerdem CDU-Generalsekretär Stefan Evers, die beiden stellvertretenden Landesvorsitzenden Manja Schreiner und Frank Balzer sowie die Abgeordnete Cornelia Seibeld zum Team. Seibeld war in der zu Ende gehenden Legislaturperiode Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses und wurde von der CDU-Fraktion erneut für dieses Amt vorgeschlagen.

Die Sondierungsgespräche nach der Abgeordnetenhauswahl am Sonntag starteten am Freitagmorgen mit einem Treffen von SPD und Grünen. Für den Nachmittag hat der Wahlsieger SPD die Linken eingeladen. Gespräche mit CDU und FDP sind für Montag vorgesehen. Am Mittwoch will dann die CDU mit der FDP sondieren. dpa

Auch interessant

Kommentare