1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Brandenburg

Wolfsburg gewinnt achten DFB-Pokal in Serie

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

VfL Wolfsburg
Wolfsburgs Jill Roord (r) jubelt und springt in die Luft nach ihrem Treffer zum 3:0. © Fabian Strauch/dpa

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben zum achten Mal in Serie den DFB-Pokal gewonnen. Mit dem 4:0 (3:0) gegen Turbine Potsdam machte das Team von Trainer Tommy Stroot das sechste Double perfekt und egalisierte den bisherigen Rekord des 1. FFC Frankfurt mit neun Pokal-Titeln. Vor 17 531 Zuschauern im Kölner Rhein-Energie-Stadion sorgten Ewa Pajor (11.

Köln - /33. Minute), Jill Roord (42.) und Dominique Janssen (69.) am Samstag für den verdienten und ungefährdeten Sieg. Turbine Potsdam muss weiter auf den ersten großen Erfolg seit der Meisterschaft im Jahr 2012 warten. dpa

Auch interessant

Kommentare