1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Bremen

Bremer Filmpreis für Aki Kaurismäki

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Aki Kaurismäki
Regisseur Aki Kaurismäki. © picture alliance / Jörg Carstensen/dpa/Archivbild

Der finnische Filmregisseur Aki Kaurismäki („Die andere Seite der Hoffnung“) ist mit dem Bremer Filmpreis ausgezeichnet worden. Der Regisseur werde für sein humoristisch-satirisches Gesamtwerk gewürdigt, teilte die Sparkasse Bremen und das Filmfest Bremen mit. Die Verleihung des mit 5000 Euro dotierten Filmpreises erfolgte in Abwesenheit des Regisseurs am Donnerstagabend.

Bremen - Die langsam erzählten Filme des 1957 geborenen Kaurismäkis zählen der Jury zufolge zu den Meilensteinen des europäischen Kinos und wurden mit internationalen Auszeichnungen und Nominierungen gewürdigt. dpa

Auch interessant

Kommentare