1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Bremen

Riesige Party in Bremen: Ducksch und Co. feiern mit Fans

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Werder Bremen - Aufstiegsfeier
Werder Spieler Christian Groß (l) und Torwart Jiri Pavlenka feiern auf einem Tieflader. © Carmen Jaspersen/dpa

Nach der direkten Rückkehr in die Fußball-Bundesliga hat am Sonntagabend in Bremen die große Aufstiegsparty begonnen. Um 20.00 Uhr machte sich der offene Bus mit den Werder-Profis vom Weserstadion aus auf den Weg über den Osterdeich, wo tausende Fans ihre Aufstiegshelden stundenlang bejubelten. Der Bus kam daher nur im Schritttempo voran.

Bremen - Hit des Abends war wie in den vergangenen Wochen das von den Fans umgedichtete Lied „Ducksch is on fire“, mit dem der Werder-Stürmer gefeiert wurde. Auch Trainer Ole Werner wurde bejubelt und mischte auf dem Deck des Busses fleißig mit.

Vor der Abfahrt des Busses hatte Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) den Verantwortlichen und Spielern gratuliert. Auf einen eigentlich angedachten Empfang am Rathaus an diesem Montag verzichtet Werder allerdings. Die Bremer hatten am Sonntag durch ein 2:0 gegen Jahn Regensburg den Aufstieg perfekt gemacht. dpa

Auch interessant

Kommentare