1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Hamburg

Calles lobt nach Europacup-Erfolg: „Richtige Mentalität“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Basketball
Ein Basketball landet im Korb. © Thomas Kienzle/dpa/Symbolbild

Nach dem vierten Sieg im neunten Spiel und einem bislang sicheren Platz unter den Top-Acht der Gruppe A haben die Hamburg Towers auch im Eurocup die Playoffs im Visier. Mit dem 94:74 (50:34) am Dienstagabend gegen das von Ex-Bundestrainer Henrik Rödl betreute Turk Telekom Ankara zum Hinrunden-Abschluss gelang dem Basketball-Bundesligisten dabei nicht nur der dritte Erfolg in Serie - es war erneut ein Sieg über ein höher eingeschätztes Team.

Hamburg - „Wir haben unser Ziel erreicht und das erste Viertel mit der richtigen Mentalität gestartet“, sagte Trainer Pedro Calles nach der Partie vor 200 Zuschauern in der Inselparkhalle. Der Spanier, dessen Team erst am Sonntag bei Bundesliga-Spitzenreiter Bonn gesiegt hatte, betonte: „Es ist nicht einfach, die Energie auf das Feld zu bringen, vor allem nicht bei so kurz aufeinanderfolgenden Spielen.“

Viel Zeit zum Erholen bleibt den Hanseaten indes allerdings auch bis zu ihrer nächsten Aufgabe nicht. Schon am Freitag (20.30 Uhr) erwarten die Norddeutschen den Mitteldeutschen Basketball Club. dpa

Auch interessant

Kommentare