1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Hamburg

Vier Redner bei Trauerfeier für Uwe Seeler

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Grab Uwe Seeler
Ein Holzkreuz steht auf dem Grab von Uwe Seeler. © citynewstv/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Bei der Trauerfeier für Fußball-Idol Uwe Seeler am Mittwoch im Hamburger Volksparkstadion werden vier Reden gehalten. Neben Hamburgs Erstem Bürgermeister Peter Tschentscher sowie Bernd Neuendorf, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes, werden HSV-Sportvorstand Jonas Boldt und Schauspieler Oliver Dittrich, Freund der Familie Seeler, sprechen. Das teilte der Senat der Hansestadt am Dienstag mit.

Hamburg - Die Reden werden umrahmt von Musikstücken, die von Uwe Seelers Familie ausgesucht wurden. Joja Wendt, einer der erfolgreichsten Pianisten Deutschlands, wird zusammen mit dem Seemannschor Hamburg am Musikprogramm mitwirken.

Die Trauerfeier beginnt um 14.00 Uhr. Das Volksparkstadion wird ab 12.30 Uhr geöffnet. dpa

Auch interessant

Kommentare