1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Hamburg

Weiss: „Ich übernehme gerne die Konzerttermine von Lena!“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wincent Weiss
Sänger Wincent Weiss auf der Bühne. © Jonas Walzberg/dpa/Archivbild

Anders als seine „The Voice Kids“-Kollegin Lena Meyer-Landrut (30) kann es Sänger Wincent Weiss kaum erwarten, endlich wieder auf die Bühne zu gehen und Konzerte zu spielen. „Ich würde in der jetzigen Zeit niemals eine Tour absagen, sondern am liebsten noch drei, vier zusätzliche Termine anbieten“, sagte der Sänger, der am Donnerstag unter anderem zusammen mit Steven Gätjen das Benefiz-Konzert „AllHandsOnDeck“ in Hamburg moderierte.

Hamburg - Die Veranstaltung, bei der viele der anwesenden Künstler erstmalig seit Beginn der Pandemie wieder live vor Publikum auftraten, sei ein wichtiges Signal und ein Schritt in die richtige Richtung für die gesamte Kulturbranche. „Wenn ich die Menschen hier so ausgelassen sehe, merke ich, wie sehr ich einfach meine Tour spielen will!“, sagte der Sänger.

Die Sängerin Lena, die zusammen mit Wincent Weiss in der zehnten Staffel von „The Voice Kids“ wieder als Coach in Erscheinung treten wird, hatte erst am Montag ihre Sommer-Tour und alle Open-Air-Auftritte für 2022 abgesagt. „Ich spüre eine Verantwortung euch gegenüber und fühle mich selber noch nicht sicher genug, in Anbetracht der anhaltenden Corona-Pandemie mit einer vollen Produktion in meist ausverkauften, vollen Hallen zu spielen“, schrieb die Musikerin auf Instagram. Wenn es nach ihrem The Voice-Kollegen ginge, müssten ihre Fans jedoch nicht gänzlich auf musikalische Unterhaltung verzichten: „Ich kann gerne die Termine von Lena noch übernehmen!“ dpa

Auch interessant

Kommentare