1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Mecklenburg-Vorpommern

Ab und an Sonne in Mecklenburg-Vorpommern

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sonniges Wetter
Die Sonne scheint durch leichte Zirrus-Wolken hindurch. © Markus Scholz/dpa/Symbolbild

In Mecklenburg-Vorpommern lässt sich in den kommenden Tagen hin und wieder die Sonne blicken. Am Freitag gibt es nur gelegentlich etwas Sonnenschein, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen mitteilte. Ab dem Mittag kann es einzelne Regenschauer geben. Sonst bleibt es trocken. Die Höchsttemperaturen liegen an der See bei 15 bis 17 Grad, ansonsten bei 16 bis 19 Grad.

Schwerin - In der Nacht zum Samstag ist es wechselnd bewölkt und überwiegend trocken. Die Tiefsttemperaturen liegen bei elf bis acht Grad. Am Samstag erwartet die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern dann ein Wechsel aus Sonnenschein und Wolken. Die Höchstwerte liegen zwischen 17 und 21 Grad. dpa

Auch interessant

Kommentare