1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Mecklenburg-Vorpommern

„Airbeat One“ startet dritten Anlauf im Juli 2022

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Elektro-Festival „Airbeat One“
Besucher tanzen vor der Hauptbühne des Elektro-Festivals „Airbeat One“. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Das größte Elektromusik-Festival in Norddeutschland „Airbeat One“ soll nach zweimaliger Absage wegen Corona vom 6. bis 10. Juli 2022 mit Zehntausenden Fans auf dem Flugplatz Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) wieder stattfinden. Unter dem Motto „Bella Italia“ kündigten die Veranstalter am Dienstag Stars wie Afrojack, Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Don Diablo, Steve Aoki und Timmy Trumpet an.

Neustadt-Glewe - Weitere Top-Acts seien Marshmello, Vini Vici, W&W, Will Sparks, 3 Are Legend, Yellow Claw und zum ersten Mal Kygo.

Im Jahr 2019 feierten gleichzeitig 60 000 Personen auf dem Gelände - an allen Tagen zusammen waren es nach Worten eines Sprechers rund 180 000 Besucher. In den Jahren 2020 und 2021 fiel das Festival pandemiebedingt aus. dpa

Auch interessant

Kommentare