1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Mecklenburg-Vorpommern

Hochschule legt Orientierungshilfe für Geflüchtete vor

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ukraine-Konflikt - Geflüchtete
Zwei Frauen und ein kleines Mädchen überqueren die Grenze von der Ukraine nach Medyka. © Victoria Jones/PA Wire/dpa/Symbolbild

Mit einem Wegweiser für Geflüchtete will die Hochschule Neubrandenburg vor allem Frauen aus anderen Ländern das Zurechtfinden in der deutschen Gesellschaft erleichtern. Dafür wurde ein Handbuch entwickelt, das auf einfache Weise praktische Dinge erläutert, teilte die Hochschule am Donnerstag mit.

Neubrandenburg - Erklärt wird unter anderem, wie ein Bankkonto eröffnet oder ein Kita-Platz und eine Wohnung gefunden werden können, aber auch, dass man erst ab 18 Jahren Hochprozentiges trinken darf und wie man an Arbeit kommt. Die Autorin habe für ihren Wegweiser mit vielen geflüchteten Menschen gesprochen und auf Erfahrungen von Migrationshelfern zurückgegriffen.

Die Orientierungshilfe wendet sich an alle Flüchtlinge. Um die Alltagsgestaltung in neuen Ländern kümmerten sich aber überwiegend Frauen, so die Erfahrungen der Helfer. Das Handbuch soll in neun Sprachen vorliegen, darunter Ukrainisch, Russisch, Kurdisch, Arabisch und Spanisch. dpa

Auch interessant

Kommentare