1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Mecklenburg-Vorpommern

Innenminister Pegel übergibt 100. Löschfahrzeug an Feuerwehr

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Neue Löschfahrzeuge für die Feuerwehren
Christian Pegel spricht bei der Übergabe von 16 neuen Löschfahrzeugen. © Bernd Wüstneck/dpa/ZB

Innenminister Christian Pegel (SPD) hat am Samstag in Neu Poserin (Ludwigslust-Parchim) 16 Löschfahrzeuge an Feuerwehren in allen sechs Landkreisen Mecklenburg-Vorpommerns übergeben. Darunter ist auch das 100. der insgesamt 265 Löschfahrzeuge, die das Land im Rahmen des Programms „Zukunftsfähige Feuerwehr“ den Wehren zur Verfügung stellt, wie das Innenministerium mitteilte.

Neu Poserin - Das 100. Fahrzeug gehe an die Freiwillige Feuerwehr Mallin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Mit dem Termin am Samstag seien insgesamt 101 Fahrzeuge des Typs TSF-W (Tragkraftspritzfahrzeug-Wasser) verteilt. Die Übrigen sollen bis 2023 hergestellt und ausgeliefert werden.

Das Programm „Zukunftsfähige Feuerwehr“ war 2019 aufgelegt worden und verfügt über 50 Millionen Euro. Darüber erhalten 265 zumeist kleinere Wehren zwischen 2021 bis 2023 ein neues Löschfahrzeug. Die Landesförderung liege zwischen 70 und 90 Prozent. dpa

Auch interessant

Kommentare