1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Mecklenburg-Vorpommern

Kleinbus mit Schülern kollidiert mit Pferdeanhänger

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unfall
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ein mit zwei Schülern besetzter Kleinbus und ein Auto mit Pferdeanhänger sind auf der Bundesstraße 105 bei Sundhagen (Vorpommern-Rügen) zusammengestoßen. Wie eine Polizeisprecherin in Stralsund sagte, wurde bei dem Unfall am Donnerstag niemand verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der 66-jährige Fahrer des Kleinbusses von einer Nebenstraße auf die B105 aufgefahren sein und die Vorfahrt des Autofahrers missachtet haben.

Sundhagen - Kleinbus und Anhänger wurden stark beschädigt, so der Schaden auf rund 25.000 Euro geschätzt wird. Der Verkehr zwischen Greifswald und Stralsund war wegen der Bergung längere Zeit stark beeinträchtigt. dpa

Auch interessant

Kommentare