1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Mecklenburg-Vorpommern

Scheune im Landkreis Vorpommern-Greifswald abgebrannt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Eine Scheune mit Radlader und Strohballen ist in der Nacht zu Sonntag in Ziethen (Kreis Vorpommern-Greifswald) abgebrannt. Als die Feuerwehr eintraf, habe die etwa 100 mal 30 Meter große Scheune im Ortsteil Menzlin bereits vollständig in Flammen gestanden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Zu dem Gebäude gehört auch eine Photovoltaikanlage. Verletzt wurde niemand.

Ziethen - Der Schaden beträgt nach einer ersten Schätzung rund 100.000 Euro. dpa

Auch interessant

Kommentare