1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Mecklenburg-Vorpommern

Vorfahrt missachtet: Drei Personen schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unfall
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall in Ferdinandshof (Landkreis Vorpommern-Greifswald) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Eine 82-jährige Autofahrerin habe am Mittwochabend an einer Kreuzung die Vorfahrtsregeln missachtet und sei deswegen mit einer 17-jährigen Motorradfahrerin zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Auf dem Motorrad befand sich auch ihr zehnjähriger Bruder als Beifahrer.

Ferdinandshof - Alle drei Unfallbeteiligten seien den Angaben zufolge schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt worden. Sie wurden in Kliniken gebracht. dpa

Auch interessant

Kommentare