1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Mecklenburg-Vorpommern

Wechsel aus Sonne und Wolken in Mecklenburg-Vorpommern

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wechselhaftes Wetter
Die Sonne kommt nur kurzzeitig hinter einer dunklen Wolkendecke hervor. © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern erwartet in den kommenden Tagen ein Wechsel aus Sonne und Wolken. Am Dienstag ist es zunächst stark bewölkt bis bedeckt, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen mitteilte. Am Nachmittag und Abend lockert es von Norden her auf. Es ist meist trocken. Die Höchstwerte liegen bei zwölf bis 16 Grad.

Schwerin - In der Nacht zum Mittwoch ist es trocken. Gegen Morgen kann es zeitweise Dunst oder Nebel geben. Die Tiefstwerte liegen bei sechs bis ein Grad. Am Mittwoch wechseln sich Sonne und Wolken ab. Es bleibt weiterhin trocken bei Temperaturen von zwölf bis 15 Grad an der See und bis zu 17 Grad im Landesinneren. dpa

Auch interessant

Kommentare