1. Startseite
  2. Deutschland

Für die Kunst: München strahlt in Nackt, Rot, Gold

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - 1.700 von den Haar- bis zu den Fußsspitzen rot und golden angemalte Nackerte haben am frühen Samstagmorgen im Herzen Münchens für ein Fotoshooting des US-Künstlers Spencer Tunick posiert.

1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
1 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
2 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
3 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
4 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
5 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
6 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
7 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
8 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
9 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
10 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
11 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
12 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
13 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
14 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
15 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
16 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © Wilfried Hösl
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
17 / 181.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus © dapd
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
18 / 18Spencer Tunick © dapd

Auch interessant

Kommentare