1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Niedersachsen

Auto durchbricht Geländer und landet im Graben

Erstellt:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein 20-Jähriger ist am späten Donnerstagabend in Hage (Landkreis Aurich) mit seinem Wagen in einen Graben gerutscht und schwer verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte das Auto zuvor das Geländer einer Brücke durchbrochen. Um den 20-Jährigen zu befreien, trennte die Feuerwehr das Dach des Autos ab. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Hage - Das Auto wurde aus dem Graben geborgen und abgeschleppt. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten blieb die Hagermarscher Straße fast zwei Stunden gesperrt. dpa

Auch interessant

Kommentare