1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Niedersachsen

Verteidiger Lacroix verlängert Vertrag in Wolfsburg

Erstellt:

Kommentare

Wolfsburgs Maxence Lacroix
Wolfsburgs Maxence Lacroix. © Swen Pförtner/dpa/Archivbild

Der umworbene Abwehrspieler Maxence Lacroix hat seinen Vertrag mit dem Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg bis 30. Juni 2025 verlängert. Das gab der Club am Donnerstag einen Tag nach dem Champions-League-Spiel gegen den FC Sevilla (1:1) bekannt. „Maxence hat im vergangenen Jahr eine tolle Entwicklung genommen“, sagte Sportdirektor Marcel Schäfer. Die Wolfsburger holten den 21 Jahre alten Franzosen vor einem Jahr vom französischen Zweitligisten FC Sochaux.

Wolfsburg - In diesem Sommer wollte ihn dann Bundesliga-Konkurrent RB Leipzig verpflichten. Beide Clubs konnten sich jedoch nicht auf eine Ablösesumme für den Innenverteidiger einigen. dpa

Auch interessant

Kommentare