1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Nordrhein-Westfalen

Ausfälle bei DEG: Fischbuch positiv getestet, Eder verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eishockey
Ein Puck liegt vor einem Eishockey-Schläger auf dem Eis. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Die Düsseldorfer EG muss in der Deutschen Eishockey Liga vorerst auf Daniel Fischbuch und Tobi Eder verzichten. Stürmer Fischbuch fällt wegen eines positiven Corona-Tests aus und muss 14 Tage in Quarantäne bleiben. Die PCR-Tests aller anderen Spieler sind negativ ausgefallen. Eder steht aufgrund der Folgen einer Gehirnerschütterung nicht zur Verfügung.

Düsseldorf - Die DEG tritt am Freitag in München und am Sonntag gegen Wolfsburg an. dpa

Auch interessant

Kommentare