1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Nordrhein-Westfalen

Auto kommt von A40 ab: Fahrer schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unfall
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein Autofahrer ist auf der A40 bei Mülheim mit seinem Wagen in einer Böschung gelandet und schwer verletzt worden. Aus zunächst ungeklärter Ursache verlor der Mann am Dienstagmorgen die Kontrolle über sein Auto und kam von der Fahrbahn ab, wie die Feuerwehr mitteilte. Der Wagen sei in die Böschung geschleudert worden und dort gegen einen Baum geprallt.

Mülheim an der Ruhr - Der Fahrer wurde demnach in seinem Auto eingeschlossen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam in ein Krankenhaus. dpa

Auch interessant

Kommentare