1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Nordrhein-Westfalen

BVB will Revanche gegen Amsterdam

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Marco Rose
Dortmunds Steffen Tigges (l) und Dortmunds Trainer Marco Rose nach dem Spiel. © Bernd Thissen/dpa

Borussia Dortmund geht mit Revanchegelüsten in die zweite Partie gegen Ajax Amsterdam. Nach dem deutlichen 0:4 vor zwei Wochen beim niederländischen Meister will der Fußball-Bundesligist in der Champions League zurück auf Erfolgskurs. Mit einem Sieg am heutigen Abend (21 Uhr/DAZN) im Signal Iduna Park könnte das Team von Trainer Marco Rose den zweiten Gruppenrang festigen und einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen.

Dortmund - Allerdings hält die Personalmisere beim BVB an. Im Vergleich zum 2:0 am vergangenen Samstag gegen den 1. FC Köln kehrt nur Abwehrspieler Dan-Axel Zagadou in den Kader zurück. Acht Profis fehlen weiterhin. dpa

Auch interessant

Kommentare