1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Nordrhein-Westfalen

Dortmund stürmt in Leipzig mit Malen: Olmo nur auf der Bank

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fußball
Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. © picture alliance/dpa/Symbolbild

Borussia Dortmunds Trainer Marco Rose vertraut bei der Rückkehr in seine Leipziger Heimat auf Donyell Malen. Der Niederländer beginnt im Topspiel der Fußball-Bundesliga bei RB Leipzig am Samstagabend im Angriff für den noch immer verletzten Erling Haaland. Dabei wird der 22-Jährige von Kapitän Marco Reus unterstützt, zudem soll Julian Brandt für kreative Momente sorgen.

Leipzig - Die wird es beim Blick auf die Leipziger Startaufstellung bei den Gastgebern womöglich weniger geben. Denn Trainer Jesse Marsch lässt seine Edeltechniker Emil Forsberg und Dani Olmo ebenso wie Stürmer André Silva auf der Bank. Stattdessen beginnen der eher rustikale Yussuf Poulsen sowie Dominik Szoboszlai und der formstarke Christopher Nkunku. Marsch hatte einen Sieg gegen den BVB vor dem Spiel als „fast schon Pflicht“ bezeichnet, um endlich einmal einen großen Gegner zu schlagen. dpa

Auch interessant

Kommentare