1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Nordrhein-Westfalen

Fünf Weltkriegsbomben entschärft: Autobahn bei Köln gesperrt

Erstellt:

Kommentare

Polizei
Ein Absperrband der Polizei. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Im Kölner Stadtteil Rondorf sind am Dienstagvormittag gleich fünf Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Die Autobahn 4 musste während der Entschärfungsarbeiten am Nachmittag für rund eine Stunde ab dem Kreuz Köln-West in Fahrtrichtung Olpe und ab Köln-Köln Süd in Fahrtrichtung Aachen gesperrt werden, wie die Stadt Köln mitteilte.

Köln - Die Fliegerbomben englischer und amerikanischer Bauart waren am Dienstagmorgen bei Sondierungsarbeiten gefunden worden. Da der Fundort nicht in dicht besiedeltem Gebiet lag, mussten nur wenige Menschen ihre Wohnungen und Häuser verlassen. dpa

Auch interessant

Kommentare