1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Nordrhein-Westfalen

Schiffsunfall: Ein Verletzter und beschädigte Autos

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehr
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Auf dem Rhein bei Bad Honnef sind am Freitagmorgen eine Fähre und ein Tankmotorschiff zusammengeprallt. Dabei sollen drei Autos, die auf der Fähre standen, beschädigt worden sein. Zudem sei ein Mensch mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Nordrhein-Westfalen.

Bad Honnef - Die Ursache für den Zusammenstoß nahe der Grenze zwischen NRW und Rheinland-Pfalz sei noch unklar. Auswirkungen auf den Schiffsverkehr gebe es offenbar nicht. Die Fähre liege noch am Unfallort. Weitere Details blieben zunächst offen. dpa

Auch interessant

Kommentare