1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Nordrhein-Westfalen

Überfall mit Messer auf Spielhalle in Hagen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Mit einem Messer bewaffnet hat ein Unbekannter eine Spielhalle in Hagen überfallen und einen Angestellten bedroht. Der Räuber erbeutete in der Nacht auf Sonntag eine vierstellige Summe Bargeld, wie die Polizei mitteilte.

Hagen - Nachdem der letzte Besucher gegangen war, betrat der Mann den Angaben zufolge die Spielhalle und forderte unter dem Vorhalt eines Messers die Tageseinnahmen. Er ließ das Geld in eine Plastiktüte packen und verließ das Gebäude laut Polizei unerkannt. Der Mitarbeiter blieb unverletzt. dpa

Auch interessant

Kommentare