1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Nordrhein-Westfalen

Zu früh zurück: Niederländer muss in Haft

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei
Ein Polizist mit Handschellen und einer Pistole am Gürtel steht vor einem Streifenwagen. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Fatale vier Monate zu früh: Kurz vor Ablauf seiner zehnjährigen Bewährungszeit ist ein Niederländer verbotenerweise nach Deutschland eingereist. Die Bundespolizei in Aachen erwischte den 56-Jährigen beim Grenzübertritt, wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte.

Aachen - 2010 war er wegen eines Drogendelikts zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Nach knapp zwei Jahren kam er auf Bewährung aus dem Gefängnis frei und durfte Deutschland unter der Auflage verlassen, zehn Jahre lang nicht zurückzukehren.

Ende Februar 2022 wäre die Frist abgelaufen. Nun muss der Niederländer diesen Tag und 614 weitere hinter Gittern verbringen. Ob er seine Bewährungsauflage vergessen oder sich schlicht verrechnet hat, war zunächst nicht bekannt. dpa

Auch interessant

Kommentare