1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Rheinland-Pfalz

Angetrunkener kracht mit Auto durch Hauswand

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unfall
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

In Oberweiler im Tal (Kreis Kusel) ist ein 21-Jähriger mit seinem Auto von der Hauptstraße abgekommen und hat eine Hauswand durchbrochen. Ein lauter Knall habe die beiden Hausbewohner geweckt, die daraufhin den Wagen und ein großes Loch in ihrem Wohnzimmer entdeckt hätten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Verletzt wurde den Angaben nach niemand. Bei dem Unfall am Samstagmorgen habe der Autofahrer zwei Promille im Blut gehabt.

Oberweiler im Tal - Der Pkw sei mit einem Totalschaden abtransportiert worden. Ein Gutachter prüfe nun, ob die Statik des Hauses beeinträchtigt ist. Der Schaden wurde auf einen mittleren fünfstelligen Betrag geschätzt. dpa

Auch interessant

Kommentare