1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Rheinland-Pfalz

Corona-Inzidenz im Saarland steigt auf 74,3

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schnelltest
Eine Person tropft eine Flüssigkeit in einen Corona-Schnelltest. © Sebastian Gollnow/dpa/Illustration

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Saarland steigt weiter an. Nach Daten des Berliner Robert Koch-Instituts (Stand 3.24) lag die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen am Dienstag bei 74,3 nach 72,5 am Vortag. Innerhalb eines Tages wurden 51 weitere Corona-Fälle registriert. Die Zahl der Todesfälle erhöhte sich laut RKI um einen auf 1067.

Berlin/Saarbrücken - Nach Daten der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi) wurden 20 erwachsene Covid-19-Patienten auf Intensivstationen der saarländischen Krankenhäuser behandelt (Stand 7.10 Uhr). Zehn von ihnen wurden beatmet. dpa

Auch interessant

Kommentare