1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Rheinland-Pfalz

Ehepaar vertut sich mit Parkdeck und meldet Diebstahl

Erstellt:

Kommentare

Blaulicht
Das Blaulicht an einem Polizeiwagen ist eingeschaltet. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ein vermeintlicher Autodiebstahl in Kaiserslautern hat sich als Irrtum bei der Suche nach dem richtigen Parkplatz herausgestellt. Der 73 Jahre alte Mann und seine Ehefrau waren am Mittwochabend von einem Tagesausflug aus Frankreich mit dem Zug in Kaiserslautern angekommen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Im Parkhaus fanden sie ihr Auto nicht mehr an dem Platz wieder, wo sie es angeblich abgestellt hatten.

Kaiserslautern - Deshalb schalteten sie die Polizei wegen Diebstahls ein. Bei der gemeinsamen Suche mit den Beamten wurde aber klar, dass sich die beiden lediglich in der Etage geirrt hatten. dpa

Auch interessant

Kommentare