1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Rheinland-Pfalz

Mit mehr als 2,5 Promille am Steuer: Führerschein weg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Die Polizei hat eine Autofahrerin am Sonntagabend aus dem Verkehr gezogen, die mit 2,59 Promille am Steuer saß. Sie sei aufgefallen, weil sie auffällig langsam und mehrfach auf die Gegenfahrbahn gefahren sei, teilte die Polizei in der Nacht zum Montag mit. Sie war am Sonntagabend auf der Bundesstraße 42 zwischen Linz am Rhein und Leubsdorf (Kreis Neuwied) unterwegs.

Linz am Rhein - Gegen die 40 Jahre alte Frau wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Außerdem wurde ihr der Führerschein abgenommen. „Aufgrund der hohen Alkoholverträglichkeit wurde sie zudem an eine Suchtberatungsstelle verwiesen“, hieß es weiter. dpa

Auch interessant

Kommentare