1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Rheinland-Pfalz

Motorradfahrer bei Wildunfall schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Rettungshubschrauber fliegt über einen Flugplatz
Ein Rettungshubschrauber fliegt über den Flugplatz eines Krankenhauses. © Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Ein Motorradfahrer ist auf der Kreisstraße zwischen Dornholzhausen und Oberwies (Rhein-Lahn-Kreis) mit einem Reh kollidiert und durch den Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kreuzte das Tier den Fahrweg des 54 Jahre alten Motorradfahrers. Nach dem Zusammenstoß am Freitagmittag sei der Mann von den Rettungskräften zunächst vor Ort versorgt und dann mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden.

Auch interessant

Kommentare