1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Rheinland-Pfalz

Pädagoginnen aus Trier mit Lehrkräftepreis ausgezeichnet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schülerin schreibt in ein Heft
Eine Schülerin schreibt mit einem Kugelschreiber in sein Heft. © Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild

Zwei Lehrerinnen aus Trier sind mit dem Deutschen Lehrkräftepreis ausgezeichnet worden. Simone Bast und Ruth Wallerath von der Berufsbildenden Schule Gestaltung und Technik in Trier hätten in der Kategorie „Unterricht innovativ“ den dritten Platz belegt, teilten die Heraeus Bildungsstiftung und der Deutsche Philologenverband als Träger des Wettbewerbs mit.

Trier - Sie hatten sich mit ihren Schülern im Rahmen eines Projekts unter anderem mit dem Thema Künstliche Intelligenz und autonomes Autofahren beschäftigt. dpa

Auch interessant

Kommentare