1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz, Saarland: Tagsüber mild und nachts frostig

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Krokusse
Blühende Krokusse stehen bei strahlendem Sonnenschein auf einer Wiese. © Christian Charisius/dpa/Symbolbild

In Rheinland-Pfalz und dem Saarland bleibt es in den kommenden Tagen tagsüber mild und heiter, während es nachts kalt und frostig wird. So startet der Mittwochmorgen mit Frost im Bergland bei minus zwei Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Den Angaben zufolge bleibt es bis zum Nachmittag bewölkt, erst dann kommt es zu Auflockerungen.

Offenbach - Die Sonne zeigt sich vereinzelt bei Höchstwerten von acht bis elf Grad, in Hochlagen bei bis zu sechs Grad. In der Nacht auf Donnerstag bleibt es laut DWD leicht bewölkt und vereinzelt bilden sich Nebel und Glätte bei Tiefstwerten zwischen minus ein und minus sechs Grad. Zudem ist erneut mit Frost zu rechnen.

Am Donnerstag zeigt sich dann die Sonne und der Regen bleibt erneut aus. Die Temperaturen steigen auf zehn bis dreizehn Grad, in Hochlagen auf bis zu acht Grad. Am Abend sinken die Temperaturen wieder auf null bis minus fünf Grad und vereinzelt sind Nebel und Reifglätte zu erwarten. dpa

Auch interessant

Kommentare