1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Rheinland-Pfalz

Trüber Jahreswechsel in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Weihnachten am Mittelrhein
Ein mit einem Tannenbaum und ein weihnachtlich geschmücktes Boot liegt am Mittelrhein. © Thomas Frey/dpa/Archivbild

Zum Jahreswechsel wird das Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland wechselhaft mit örtlichen Regenschauern. Der Donnerstag beginnt zunächst bedeckt mit etwas Regen oder Sprühregen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Ab Mittag lasse der Niederschlag von Südwesten her nach. Zeitweise weht ein böiger Wind, im Bergland kann es laut DWD auch einzelne stürmische Böen geben.

Offenbach - Dazu werden mit bis zu 12 Grad in der Eifel und bis zu 17 Grad an der Weinstraße milde Temperaturen erwartet.

Der Freitag beginnt laut DWD-Prognose trocken und bewölkt. Ab dem Nachmittag könne es vor allem im Norden Sprühregen geben. Die Höchstwerte liegen zwischen 12 und 15 Grad. Auch in der Silvesternacht bleibt es demnach überwiegend trocken bei vereinzelten Schauern.

An Neujahr erwartet der DWD nach etwas Regen am Morgen zunehmend Auflockerungen. Die Temperaturen erreichen 9 bis 13 Grad. dpa

Auch interessant

Kommentare