1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Rheinland-Pfalz

Zwei Motorradfahrer bei Auffahrunfall verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Zwei Motorradfahrer sind bei einem Auffahrunfall in Mertesdorf nahe Trier (Kreis Trier-Saarburg) am Ostersonntag verletzt worden. Der vorausfahrende Motorradfahrer wollte am Nachmittag auf der K77 nach links abbiegen und bremste, wie die Polizei in der Nacht zu Dienstag mitteilte. Der Fahrer hinter ihm fuhr ungebremst auf. Beide Männer stürzten - einer von ihnen erlitt schwere Verletzungen.

Mertesdorf - Der zweite Mann wurde leicht verletzt. dpa

Auch interessant

Kommentare