1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Sachsen-Anhalt

Geländewagen kracht durch Leitplanke: 2,4 Promille

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. © Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

Ein sturzbetrunkener Kraftfahrer ist auf der Autobahn 2 mit einem Geländewagen durch die Leitplanke gekracht und in einem Graben gelandet. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann am Sonntagmorgen einen Wert von knapp 2,4 Promille, wie die Autobahnpolizei mitteilte. Der Fahrer blieb bei dem Unfall auf der A2 zwischen Uhrsleben und Alleringersleben (Landkreis Börde) unverletzt.

Magdeburg - Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher. Gegen den Mann werde wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. Er saß den Angaben zufolge alleine im Fahrzeug. dpa

Auch interessant

Kommentare